Glaskunst

Fuchs-Kapelle in Klagenfurt

20 Jahre lang hat der international bekannte Künstler Prof. Ernst Fuchs an der Gestaltung der Werktagskapelle der Pfarre St. Egid in Klagenfurt gearbeitet. 2010 wurde das imposante und farbenprächtige Kunstwerk vollendet und von Diözesanbischof Alois Schwarz im Rahmen eines Festgottesdienstes feierlich gesegnet.

Auf rund 160 Quadratmetern Ölmalerei erzählt der Künstler vom großen Finale der Welt – der Apokalypse.

Monsignore Mairitsch, Stadthauptpfarrer von Klagenfurt, beauftragte die Glaserei Leitl, den Altar sowie den Ambo für die Kapelle nach den Entwürfen von Prof. Fuchs zu realisieren.

Das Herzstück des Altars sind drei beleuchtete Säulen, die durch Swarovski-Kristalle zum Strahlen gebracht werden, und sich ideal in das Gesamtkunstwerk einfügen.

Sandstrahlungen von christlichen Symbolen geben dem gläsernen Altar sowie dem Ambo den letzten Schliff.



Kontakt

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag:
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
13.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Freitag:
8.00 Uhr bis 12.00 Uhr
13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Sie haben Interesse an unseren Produkten oder Fragen dazu? Bitte füllen Sie unverbindlich unser Anfrageformular aus und wir beantworten Ihre Anfrage schnellstmöglich.

* Pflichtfeld